Gestern abend wurde der 33. Trierer Weihnachtsmarkt 2012 auf dem Domfreihof feierlich eröffnet. Bis zum 23. Dezember sind die Buden auf dem Trierer Hauptmarkt für die Besucher geöffnet und sorgen für eine vorweihnachtliche Stimmung in der Trierer Innenstadt. Denn wer freut sich nicht schon das ganze Jahr auf eine Portion Grumberschnietscher und eine Tasse heißen Glühwein?

Doch auch kulturell hat der Trierer Weihnachtsmarkt 2012 wieder einiges zu bieten. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen das Programm der ersten Woche des Trierer Weihnachtsmarkt 2012 vom 26.11.- 02.12.2012:

Donnerstag, 29.11.2012

Von 19 – 20 Uhr präsentiert die RWK Winzerkapelle Kasel festliche Blasmusik auf dem Hauptmarkt.

 

 

 

Freitag, 30.11.2012

17-20 Uhr: Die Deutsche Glühweinkönigin besucht den Trierer Weihnachtsmarkt und wird sowohl auf dem Hauptmarkt, als auch auf dem Domfreihof anzutreffen sein.

19-20 Uhr: Der Singer/Songwriter Daniel Bukowski wird auf seinem Liedermacherabend eigene Songs mit seiner Band präsentieren. (Domfreihof)

Samstag, 01.12.2012

16-17 Uhr: Der Saar-Mosel Frauenchor singt auf dem Domfreihof.

17 Uhr: Im Dom wird unter dem Titel „Musik und Wort“ der 1. Advent gefeiert.

17:30 – 19 Uhr: Auf dem Hauptmarkt spielt die Bläsergruppe Antestalbläser festliche Blasmusik.

Sonntag, 02.12.2012

15-16 Uhr: Das Blasorchester Ehrang präsentiert festliche Blasmusik auf dem Hauptmarkt.

15-16 Uhr: Auf dem Domfreihof findet währenddessen ein Gastauftritt aus Neustatt statt. Hier singt der Männerchor der SGD-Süd.

Von 15-19 Uhr wird ebenfalls die Deutsche Glühweinköniigin auf dem Trierer Weihnachtsmarkt 2012 anzutreffen sein.

 

Geöffnet hat der Trierer Weihnachtsmarkt Montag bis Mittwoch von 10.30- 20.30 Uhr, Donnerstag bis Samstag von 10.30- 21.30 Uhr und Sonntag von 11.00- 20.30 Uhr

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.