Das Team, das hinter „Trier.com“ steht, hat sich zum Ziel gesetzt, der ältesten Stadt Deutschlands einen angemessenen Internetauftritt zu beschaffen. Trier an sich sowie die Umgebung sind außergewöhnlich in Deutschland.

Die Stadt begeistert die Besucher durch sehenswerte Gebäude aus Antike und Mittelalter. Die malerische Region läd zu entspannten Spaziergägen durch die steilsten Weinberge der Welt und grüne Wiesen ein. Wer es etwas sportlicher mag, kann auf diversen Fahrradwegen sein ganzes Potenzial auf Rad oder Inlinern abrufen. All diese Gründe haben uns dazu bewegt, Trier auch im Internet außergewöhnlich zu präsentieren.

Das funktionelle Design und die Übersicht sind zwei wichtige Faktoren, die wir auf der Seite umsetzen wollten. Durch gute Führung mittels übersichtlicher Navigationsleiste, ist es schnell möglich, das zu finden, was einen auch wirklich interessiert. In der einzigartigen Gallery kann man sich Impressionen aus Trier anschauen. Dies soll denjenigen, die noch nicht in Trier waren, einen kleinen Vorgeschmack geben, was sie erwartet.

Die Seite ist nicht nur für Touristen sehenswert, sondern auch für Einheimische selbst. Sie haben die Möglichkeit, News aus der Heimat und Region zu erhalten.

„Trier.com“ soll eine umfassende Internetseite rund um Trier werden. Demnach sind alle Besucher gerne aufgefordert, mit Hilfe der Kommentarberreiche, Vorschläge zur Verbesserung zu hinterlassen.