Weinbau Trier: Riesling-Anbau auf Höchststand!

Weinbau Trier: Riesling-Anbau auf Höchststand!

Das Statistische Landesamt in Rheinland-Pfalz hat in dieser Woche bekannt gegeben, dass die Winzer an der Mosel in diesem Jahr so viel Riesling angebaut haben wie in keinen anderen Jahr. Insgesamt waren 16462 Hektar Land mit dieser Rebsorte bestückt. Vor allen international bekannte Rebsorten werden in der Mosel immer stärker angebaut.

In dieser Woche hat das Statistische Landesamt in Rheinland-Pfalz eine Studie zum Anbauverhalten der Winzer an der Mosel veröffentlicht. Hierbei wurde vor allem untersucht, welche Rebsorten in welchem Unfang in Rheinland-Pfalz angebaut werden. Auch wenn viele Menschen der Meinung sein sollten, dass sich auf diesem Gebiet in den verschiedenen Jahren kaum etwas verändert, so zeigt die Studie doch recht deutlich, dass die Winzer an der Mosel immer stärker auf Rebsorten zurückgreifen, die international bekannt sind. Insgesamt wurde vor allem deutlich, dass der Riesling-Anbau an der Mosel immer weiter zunimmt. 16462 Hektar Land waren 2012 mit dieser Rebsorte bestückt. Im Vergleich zum Jahr 2008 ist das ein Zuwachs um 381 Hektar. Insgesamt schrumpfte die Weinanbaufläche in Rheinland-Pfalz zum 31. Mai dieses Jahres gegenüber 2008 um 145 auf 63 850 Hektar. Auf 69 Prozent dieser Flächen wurden weiße Rebsorten angebaut.

Internationale Rebsorten bei Winzern gefragt

Viele Winzer in Rheinland-Pfalz orientieren sich mittlerweile an internationalen Rebsorten, die weltweit einen guten Ruf genießen. Gerade diese Nachfrage soll stärker als in den letzten Jahren befriedigt werden. Der größte Flächenzuwachs entfiel mit 464 Hektar auf den Weißburgunder, ein Plus gab es auch beim Grauburgunder und beim Chardonnay, wohingegen der Anbau von Kerner, Müller-Thurgau, Scheurebe und Silvaner deutlich zurückging. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei roten Rebsorten: Hier legte etwa der aus dem französischen Burgund stammende Spätburgunder kräftig zu. Dennoch ist in Rheinland-Pfalz nach wie vor der Dornfelder die bedeutendste rote Rebsorte, die von den Winzern angebaut wird.