Trier – die Energiekommune

Im November 2013 wurde die älteste Stadt Deutschlands durch die AEE (Agentur für Erneuerbare Energien) mit dem Titel „Energiekommune des Monats“ asugezeichnet. Oberbürgermeister Klaus Jensen freute sich sehr über die Auszeichnung, erläuterte aber zugleich, dass die fortschrittliche Orientierung zu erneuerbaren Energien der Stadt Trier sowohl aus der Bevölkerung wie auch aus der Politik kommt. Die Energieinitiative der Stadt wird durch einen ausgesprochen aktiven Solarverein, eine engagierte Agenda-21-Gruppe und die Stadtwerke, welche sich der Energiewende verschrieben haben, gefördert. (mehr …)