TUFA Trier – Kultur in der ältesten Stadt Deutschlands

Trier hat als die älteste Stadt Deutschlands nicht nur prächtige Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit, sondern auch kulturelle Highlights zu bieten. Im Jahr 2015 ist das Kommunikations- und Kulturzentrum TUFA bereits 25 Jahre alt geworden. Als Kleinkunstbühne und soziokulturelles Zentrum kann die Trierer TUFA auf einen reichhaltiges Programm und vielfältige Events zurückblicken. Hinter der TUFA in Form eines eingetragenen Vereins als organisatorisches Gerüst, verbergen sich jede Menge pralles Leben und Aktivität. Schaut man zurück in die Vergangenheit, dann wird klar, dass die Gründung dieses angesagten und weit über die Grenzen von Trier hinaus bekannten kulturellen Zentrums das Ergebnis von mehreren parallel ablaufenden Ereignissen war.
TUFA Trier

TUFA Trier

(mehr …)

Internationales Festival Opening 2013 in der Tufa Trier

Internationales Festival Opening 2013 in der Tufa Trier

Gültig für alle Opening 2013 Veranstaltungen.
Einzeltickets ebenfalls buchbar.

OPENING 13 – internationales Festival für aktuelle Klangkunst

Künstlerische Leitung: Bernd Bleffert / Thomas Rath

Eine Veranstaltung der Stadt Trier mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur Rheinland Pfalz sowie der Kulturstiftung Sparkasse Trier; TUFA e.V. in Kooperation mit der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V.

„Das ist der Untergang des Abendlands“ oder aber: „Hier wird Zukunft hörbar, den Menschen ins Herz treffend“, so gegensätzlich lauten die Kommentare. Das Festival nimmt sich – im Sinne des zuletzt Zitierten – in seinem 13. Jahrgang einmal mehr vor, Zeitgenössische Musik nahe zu bringen. 20 sehr unterschiedliche Interpreten führen in 8 sehr unterschiedlichen Konzerten Werke auf, die aus dem Zeitraum der letzten 70 Jahre stammen. Das Festival Opening 2013 ist vor allem eines: vielseitig. Hier können alle Besucher ihren ganz eigenen Musikgeschmack leben. In herrlichem Ambiente kann man sich mit den anderen Besuchern des Musikfestivals Opening 2013 in der Tufa Trier über die dargestellte Musik unterhalten. Das ganze Festival geht vom 01. bis zum 03. Februar 2013 in Trier.

 

Große Silvesterparty 2012 in der Tuchfabrik in Trier!

Große Silvesterparty 2012 in der Tuchfabrik in Trier!

Auch wenn das Jahr 2012 schon wieder zu Ende geht, ist das kein Grund, nicht zu feiern. In Trier werden euch in diesem Jahr viele Angebote, Silvester 2012 zu feiern, gemacht. Eines von diesen ist sicherlich die große Silvesterparty in der Tuchfabrik (Tufa) in Trier. Wie in jedem Jahr erwartet euch auch 2012 Livemusik von angesagten DJs und Livebands. Die Silvesterparty 2012 wird vor allem von der 6-köpfigen Liveband „Gooseflesh“ in diesem Jahr dominiert werden. Die Musiker werden neben aktuellen Hits auch Lieder aus den 80er bzw. 90er für euch spielen. Die Silvesterparty 2012 in der Tufa Trier bietet euch die Möglichkeit, Silvester mit netten Menschen und euren Freunden in stimmungsgeladener Atmosphäre zu erleben.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 11€ und an der Abendkasse 12€.

Silvesterparty
31.12.2012; Beginn: 20.00 Uhr
Tuchfabrik
Wechselstraße 4
54290 Trier

 

Tufa Trier: Midnight Story Orchestra-Der Graf!

Tufa Trier: Midnight Story Orchestra-Der Graf!

In einer mitreißenden Erzählung mit beeindruckender Musikbegleitung präsentiert das Nürnberger Midnight Story Orchestra zusammen mit dem Schauspieler Dr. Jasper Paulus den großen Schauerroman „Dracula“. Der einzigartige Dr. Paulus erzählt mit viel Leidenschaft und Hingabe für das Thema wie der junge Jonathan Harker nach Transsylvanien reist. Dort wird er bereits erwartet. Niemand anderes als Graf Dracula persönlich hat sich die Dienste von Harker gesichert. Doch Jonathans Aufenthalt scheint sich ins Unendliche zu verlängern. Nach und nach kommt der junge Mann hinter das schauderhafte Geheimnis des alles durchdringenden Grafen und seines Schlosses. Aber nicht nur Graf Dracula ist eine Gefahr für den jungen Mann, sondern auch viele andere Dinge in den Schlossgängen des Grafen.

Durch die Erzählung von Dr. Paulus wird der Besucher in der Tufa Trier nach Transsylvanien versetzt. Es wartet eine spannende und zum Teil sehr ergreifende Atmosphäre auf die Gäste der Vorstellung. Begleitet wird Dr. Paulus dabei vom renommierten Midnight Story Orchestra. Die sechs hochvirtuosen Musiker umhüllen die Geschichte mit ausdrucksstarken Klangwelten – einer sehr emotionalen und abwechslungsreichen Mischung aus Klassik, Folk, Rock, elektronischer Musik und Jazz. Der Abend in der Tufa Trier ist sicherlich nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Dafür werden sich alle Dracula-Fans besonders unterhalten und ergriffen fühlen.

Ticket-Info:
Vorverkauf: € 12,00
Abendkasse: € 15,00

 

Tufa Trier: Uli Masuth zu Gast!

Besuchen Sie Uli Masuth in der Tuchfabrik Trier. Er kommt am Freitag, den 14. September 2012, in den kleinen Saal der Tuchfabrik in Trier. Die Zeitungen vergleichen Uli Masuth gerne mit Werner Fink, Dieter Hildebrandt und Hanns Dieter Hüsch, aber er hat seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil gefunden. Uli Masuth glänzt vor allem mit seinen beiden stärksten Waffen, Ironie und Sarkasmus. Während die eine eher elegant daherkommt, erwischt einen der Sarkasmus knüppeldick. Sein Stil ist ziel- und treffsicher, geistvoll und respektlos auf erstaunlich hohem Niveau. Uli Masuth wird auch in die Tuchfabrik in Trier ein sehr interessantes Programm mitbringen. Dieses wird wieder durch seine aktuellen politischen Themen in Verbindung mit einer sarkastischen Leichtigkeit zu überzeugen wissen. Uli Masuth steht für gehobene Unterhaltung!

Tufa Trier – Job- und Informationsmesse 2011

Kommen Sie zur Job- und Informationsmesse 2011 in die Tufa Trier. Dort warten neben zahlreichen Experten, die Sie zu allen relevanten Themen informieren können, vor allem 40 Unternehmen aus der Großregion. Mit diesen können Sie in direkten Kontakt treten. Darüber hinaus sollen in der Tufa Trier 600 freie Stellen angeboten werden, die bei den verschiedenen Unternehmen frei sind. Nutzen Sie die Möglichkeit und schauen Sie in der Tufa Trier vorbei.

 

Mehr Informationen zur Job- und Informationsmesse 2011 in der Tufa Trier gibt es hier!

Große Informations- und Jobmesse 2011 in der Tufa Trier

Tufa Trier – Job- und Informationsmesse 2011

In der Tufa Trier wird es am Donnerstag, den 29. September 2011, eine große Job- und Informationsmesse rund um die Großregion Trier geben. Gerade das Jobangebot in den Nachbarländern Frankreich und Luxembourg wird in der Tufa Trier im Zentrum stehen.
In der Tufa Trier werden 40 Unternehmen aus der Region Trier-Luxembourg das Programm bestimmen. Mit im Gepäck haben diese Firmen, die übrigens aus den vielfältigsten Branchen kommen, 600 freie Stellen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, in der Tufa Trier bei der Job- und Informationsmesse 2011 Kontakte zu knüpfen. Auch Luxembourg muss intensiv um neue Fachkräfte werben, denn auch im benachbarten Großherzogtum gibt es einen Mangel an gut ausgebildeten Arbeitskräften. Aber nicht nur Unternehmen werden in der Tufa Trier vertreten sein. Es wird auch ein reichhaltiges Informationsprogramm geben, dass den Grenzgängerstatus in den Mittelpunkt der Überlegungen rückt. Das Finanzamt Trier wird über steuerliche Fragen informieren und dem Einzelnen erklären, in welchem Maße er sich vor dem Finanzamt zu verantworten hat. Experten der Gewerkschaften und Krankenversicherungen werden in der Tufa Trier über diese beiden Themen stichhaltige Auskünfte geben können.

Die Job- und Informationsmesse 2011 in der Tufa Trier bietet ein reichhaltiges Programm für die Besucher. Wer mit einem Arbeitsplatz im benachbarten Ausland liebäugelt, der sollte auf jeden Fall in der Tufa Trier vorbeischauen. Auf der einen Seite kann man wichtige Kontakte zu den Unternehmen der Großregion knüpfen. Auf der anderen Seite ist es möglich, sich umfassend zu informieren. Schließlich gibt es viel zu beachten, wenn man sich für das Arbeiten beispielsweise in Luxembourg entscheidet. Darüber hinaus, werden indirekt 600 freie Stellen angeboten, die die Unternehmen noch zu vergeben haben.
Man sollte die Gelegenheit nutzen und in der Tufa Trier vorbeischauen.