Schobermesse 2012 in Luxemburg: Gutes erstes Wochenende!

Schobermesse Luxemburg: Gutes erstes Wochenende!

Die Schausteller und Fahrgeschäftbetreiber haben ein positives Fazit über das erste Wochenende der Schobermesse 2012 gezogen. Der Start und das erste Wochenende der Schobermesse 2012 sind sehr gut verlaufen. Zahlreiche Besucher haben den Weg nach Luxemburg gefunden. Auch die Polizei zeigte sich positiv überrascht, denn bis jetzt wurden verhältnismäßig wenige Zwischenfälle registriert.

Seit der letzten Woche läuft in Luxemburg die Schobermesse 2012. Nach dem ersten Wochenende des Volksfests ist es nun Zeit eine vorläufige Zwischenbilanz zu ziehen. Die Schausteller und Fahrgeschäftsbetreiber sind bis jetzt sehr zufrieden mit dem Verlauf der Schobermesse 2012. Schon am ersten Wochenende haben tausende Besucher den Weg auf das Volksfest in Luxemburg gefunden. Auch die Polizei hat bis jetzt überraschend wenig zu tun. Natürlich gibt es wie in jedem Jahr einige Taschendiebstähle und Streitigkeiten zwischen verschiedenen Besuchern der Schobermesse, die die Polizei aufklären soll. Dennoch halten sich diese Zwischenfälle, die für Volksfeste dieser Größe normal sind, in Grenzen. Auch aus Sicht der Stadt Luxemburg besteht derzeit kein Grund zur Klage. Die Polizei habe wenig Probleme mit Falschparkern, die in früheren jahren häufiger Garageneinfahrten und Stellplätze für Behinderte zugeparkt hätten, sagte Bürgermeister Xavier Bettel.

Schobermesse 2012: Engpässe im Parkhaus Schuman

Einzig im Parkhaus Schuman in Luxemburg ist es zu Engpässen gekommen. Dies wurde bestätigt. Auch in den kommenden Tagen werden zahlreiche Besucher auf der Schobermesse in Luxemburg erwartet. Wir werden Sie weiter auf dem Laufenden halten.

Hier erhalten Sie das Programm zur Schobermesse 2012 in Luxemburg!

Schobermesse 2012: Diebstähle, Streitigkeiten und Falschparker

Schobermesse 2012: Diebstähle, Streitigkeiten und Falschparker

Seit Donnerstag hat die Schobermesse 2012 in Luxemburg für zahlreiche Gäste und Zuschauer geöffnet. Bereits in den ersten Veranstaltungstagen hat die Luxemburger Polizei viel Arbeit. Dennoch halten sich die Zwischenfälle bis jetzt in annehmbaren Grenzen. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Zwischenfälle der Polizei auf der Schobermesse am Samstag.

Die Schobermesse 2012 in Luxemburg hat am Donnerstag eröffnet. Sie gehört zu den größten Volksfesten in der Großregion. In diesem Jahr hat die Schobermesse mehr als 270 Stände, Fahrgeschäfte und Attraktionen zu bieten. Knapp 30 Großfahrgeschäfte und 23 Kinderfahrgeschäfte stehen den Besuchern zur Verfügung. Allerdings leidet die Schobermesse 2012 auch unter den Krankheiten, die Volksfeste normalerweise immer befallen. Taschendiebe und andere Kriminelle sehen auf großen Volksfesten wie der Schobermesse in Luxemburg ihre Möglichkeit, viel Geld zu erbeuten. Nicht anders verhält es sich auf dem Volksfest im Großherzogtum. Die Polizei musste sich am Samstag mit Diebstählen, Streitigkeiten und Falscharkern auseinandersetzen. Es wurden mehrere Schlüssel, Geldbeutel und Handys gestohlen. Außerdem wurde in einem Fahrgeschäft die Kasse ausgeraubt. Besondere Probleme machten der Polizei vor allem die Falschparker, die zum Teil Ausfahrten blockierten. Viele dieser Falschparker wurden abgeschleppt. Im Stadtparkt stießen Polizeibeamte auf einige Besucher der Schobermesse, die Drogen konsumierten. Gegen diese wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Des Weiteren mussten die Polizeibeamten auf der Schobermesse in Luxemburg mehrfach eingreifen, wenn Streitigkeiten zwischen Volksfestbesuchern eskalierten. Im Großen und Ganzen wurde die Polizei aber bis jetzt noch nicht groß gefordert. Die bisherigen Zwischenfälle können getrost mit normalen Begleiterscheinungen abgetan werden. Die Schobermesse 2012 läuft letztlich bis zum jetzigen Zeitpunkt sehr ruhig.

Start der Schobermesse 2012 in Luxemburg

Schobermesse 2012 Luxemburg: Volksfest der Superlative!

Heute beginnt in Luxemburg das größte Volksfest der Großregion, die Schobermesse 2012. Im letzten Jahr lockte die Schobermesse über zwei Millionen Menschen nach Luxemburg. Dieser Wert soll auch in diesem Jahr wieder locker erreicht werden. Bis zum 11. September 2012 warten über 270 Fahrgeschäfte, Stände und andere Attraktionen auf die Besucher der Schobermesse!

Nur noch wenige Stunden, dann öffnet die Schobermesse 2012 in Luxemburg ihre Pforten für tausende Besucher des größten Volksfests in der Großregion. Im letzten Jahr lockte die größte Veranstaltung in Luxemburg über zwei Millionen Menschen in das Großherzogtum. In diesem Jahr sollen diese Besucherzahlen noch einmal überboten werden. Im Zeitraum vom 23. August bis zum 11. September 2012 warten über 270 Attraktionen, Fahrgeschäfte und Essensstände auf die Besucher der Schobermesse 2012. Alleine 27 Groß-Fahrgeschäfte und 23 Kinderfahrgeschäfte sind auf der Schobermesse 2012 vertreten. Vor allem das Riesenrad, das Wahrzeichen der Schobermesse in Luxemburg, ist weithin sichtbar. Das größte Volksfest in Luxemburg kann auf eine lange Tradition zurückblicken, denn es wurde bereits 1340 das erste Mal ausgetragen. In den kommenden Tagen erwartet die Besucher der Schobermesse 2012 verschiedene Programmpunkte (hier können Sie sich diese ansehen!).

Die Buden und Fahrgeschäfte der Schobermesse 2012 sind täglich von 14 bis 1 Uhr geöffnet. An Freitagen und Samstagen haben die Fahrgeschäfte und Attraktionen bis 2 Uhr nachts auf.

 

 

Programm und Öffnungszeiten bei der Schobermesse 2012!

Schobermesse 2012: Programm und Öffnungszeiten

In wenigen Tagen startet in Luxemburg die Schobermesse 2012. Grund genug einmal einen genauen Blick auf die Programmpunkte und die Öffnungszeiten zu werfen. Insgesamt wird die Schobermesse 2012 für alle Besucher vom 23. August bis zum 11. September 2012 eröffnet sein. In jedem Jahr lockt diese Veranstaltung mehrere Millionen Menschen nach Luxembourg und gehört auch aus diesem Grund zu den größten Straßenfesten in Westeuropa.

Eröffnung der Schobermesse am 23. August 2012

Die Schobermesse 2012 in Luxemburg wird am 23. August 2012 um 17 Uhr feierlich eröffnet. Die Zeremonie wird wie in jedem Jahr durch den Bürgermeister geleitet. In diesem Jahr kommt diese Ehre Xavier Bettel zuteil. Einer der Höhepunkte der Eröffnungsfeier ist das traditionelle Durchschneiden des Trikolorbands. In diesem Jahr startet die Schobermesse 2012 in ihre 672. Auflage. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch die Harmonie Municipale Luxembourg & Limpertsberg welche, zusammen mit den geschmückten Hammel den Ehrenumzug anführt. Ab 18 Uhr lädt der Schöffenrat seine Gäste ins « Restaurant Kugener » zum traditionellen « Ham a Kuch » ein. Hier werde Ansprachen und Ausführungen von Bürgermeister Xavier Bettel, Herr Vicky Rieger, Präsident des Comité international des festivités de la Schueberfouer 2012 und Herr Roger Pelzer, Präsident der Association Européenne des Commerçants-Forains asbl gehalten. Nachher kommt es zu einem gemütlichen Beisammensein.

Die Restaurants haben auf der Schobermesse 2012 an diesem Tag von 12 bis 1 Uhr nachts geöffnet. Die Fahrgeschäfte eröffnen erst zwei Stunden später.

Allgemeine Öffnungszeiten

Die Restaurants allgemein haben unter der Woche von 12 bis 1 Uhr für Sie geöffnet. Lediglich an Frei- und Samstagen werden die Öffnungzeiten bei der Schobermesse 2012 auf 2 Uhr nachts ausgedehnt. Die Öffnungzeiten bei den Fahrgeschäften ist ähnlich strukturiert. Unter der Woche haben diese für die Besucher der Schobermesse 2012 von 14 bis 1 Uhr geöffnet. An Frei- und Samstagen sind diese bis 2 Uhr nachts offen. Es bleibt den Besuchern also genügend Zeit die Schobermesse 2012 zu erkunden.

Spezielle Tagesthemen bei der Schobermesse 2012

Natürlich gibt es verschiedene Termine und Daten bei der Schobermesse 2012, die man sich auf jeden Fall vormerken sollte.

  • Montag, der 27. August 2012: Um 11 Uhr findet an diesem Tag der Presseempfang statt.
  • Dienstag, der 28. August 2012: An diesem Tag findet auf der Schobermesse 2012 in Luxemburg der sogenannte Bürgermeistertag statt. (Am Bürgermeistertag werden Sie in den Restaurants der Schueberfouer von den Bürgermeistern bedient welche diese Arbeit für einen wohltätigen Zweck erledigen.)
  • Mittwoch, der 29. August 2012: Familientag auf der Schobermesse 2012! An diesem Tag locken die Fahrgeschäfte mit besonders günstigen Preisen.
  • Donnerstag, der 30. August 2012: Königinnentag: Von 17 bis 22 Uhr werden Sie auf der Schobermesse 2012 von allen Arten von Königinnen begrüßt.
  • Freitag, der 07. September 2012: 11 Uhr Schaustellergottesdienst in der Glacis Kapelle!

Letzter Tag bei der Schobermesse 2012

Auch wenn dieser Tag noch weit hin sein sollte, muss man sich dennoch bereits jetzt Gedanken über den letzten Tag bei der Schobermesse 2012 machen. Von 14 bis 20 Uhr können die Besucher alle Fahrgeschäfte zum halben Preis fahren. Am Abend findet noch ein großes Feuerwerk zum Abschluss der Schobermesse 2012 statt.

Trier.com wünscht allen Besuchern der diesjährigen Schobermesse viel Spaß!

 

Schobermesse 2012 in Luxemburg!

Kommen Sie zur Schobermesse 2012 ( Schueberfouer 2012 ) in Luxembourg. Vom 23. August bis zum 11. September 2012 findet im Großherzogtum eines der größten Volksfeste in Europa statt. In jedem Jahr lockt die Schobermesse in Luxembourg viele, viele tausend Menschen nach Luxemburg. Im letzten Jahr konnten zwei Millionen Besucher auf der Schobermesse verbucht werden. Gerade für Familien hat die Veranstaltung viel zu bieten. In diesem Jahr werden auf der Schobermesse 2012 mehr als 200 Stände und Fahrgeschäfte vertreten sein. Auch Restaurants und Bars können von den Besuchern aufgesucht werden. Die Schobermesse gehört zu den größten Veranstaltungen in der Großregion und Sie sollten es sich nicht nehmen lassen, an einem Tag die Schobermesse 2012 zu besuchen. Auf unserer Seite finden Sie auch Hinweise zu Familientag und Programm.

Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Schobermesse 2012!

Schobermesse 2012 in Luxembourg!

Luxembourg: Schobermesse 2012

In wenigen Tagen beginnt in unserem Nachbarland Luxembourg die große Schobermesse 2012. Die Schobermesse gehört zu den größten Volksfesten in Europa und lockt in jedem Jahr mehrere Millionen Menschen nach Luxembourg. Sie sollten auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie sein, denn die Schobermesse ist in jedem Jahr ein großes Highlight in der Großregion!

Vom 23. August bis zum 11. September 2012 findet in Luxembourg die Schobermesse 2012 statt. In diesem Zeitraum wird aus der Stadt Luxemburg ein einziges großes Volksfest, bei dem die Menschen lachen, tanzen und Spaß haben. Die Schobermesse hat ihren Ursprung im 14. Jahrhundert und gehört damit zu den ältesten Volksfesten in Europa. Die Schobermesse gehört aber nicht nur zu den ältesten, sondern auch zu den größten. Im letzten Jahr haben beinahe zwei Millionen Menschen den Weg nach Luxemburg gefunden. Dies soll sich bei der Schobermesse 2012 natürlich nicht ändern. Aus diesem Grund haben sich die Veranstalter in diesem Jahr richtig ins Zeug gelegt und mehr als 200 Stände und Fahrgeschäfte für die ganze Familie aufgetrieben. Auf diese Weise findet jeder Besucher der Schobermesse 2012 etwas, das ihn begeistert. Aber es gibt nicht nur Fahrgeschäfte und Stände auf der Schobermesse in diesem Jahr, sondern auch Restaurants und Bars.

Programm der Schobermesse 2012 in Luxembourg

Das Programm der Schobermesse 2012 wird auch in diesem Jahr wieder sehr umfangreich sein. Neben einem Familientag, wird es auch wieder mehrere Aktionen in Bezug auf die Fahrpreise an den Attraktionen geben. Am letzten Tag der Schobermesse 2012 können alle Fahrgeschäfte für den halben Preis benutzt werden. Es lohnt sich unter Umständen also durchaus zu warten. Wir werden Ihnen in den kommenden Tagen noch ein ausführliches Programm zur Seite stellen.

Trier.com wünscht allen Besuchern auf der Schobermesse 2012 viel Spaß und ein großes Vergnügen in Luxembourg!