Herbstwetter: Kinder richtig einkleiden

Wenn sich die Wälder mit ihren eingefärbten Blättern in ein buntes Lichtermeer verwandeln, ist der Herbst in Trier angekommen. Und mit ihm das schlechte Wetter: An den meisten Tagen dominieren vorrangig Wind und Regen die dritte Jahreszeit. Sie sorgen dafür, dass aus dem bunten Laub ein rutschiger Brei wird und die Erde zum matschigen Untergrund mutiert. Für Kinder ist das jedoch kein Hindernis, trotzdem im Freien zu spielen.

(mehr …)

Spielzeugmarkt in Kindergarten in Trier-Irsch!

Spielzeugmarkt in Kindergarten in Trier-Irsch!

Am 17. November 2012 findet im Kindergarten St. Georg in Trier-Irsch ein großer Spielzeugmarkt statt. Dort werden ausschließlich Kinderspielwaren angeboten. Besucher können von 10 bis 12 Uhr nach Irsch in Trier kommen. Spielzeug und Spiele können am Freitag, 16. November, von 14.30 bis 17 Uhr abgegeben werden. Jede Familie kann bis zu 30 verschiedene Spielzeugartikel erwerben. Eine Kundennummer, die einer Familie zugesprochen wird, sorgt dafür, dass sich auch alle Familien auf dem Spielzeugmarkt an diese Grenze halten. Vorabvergabe von Kundennummern ist am Dienstag, 13. November, von 15.30 bis 16.30 Uhr, Mittwoch, 14. November, von 7.30 bis 8.30 Uhr und Freitag, 16. November, 14.30 bis 17 Uhr, im Kindergarten. Rückgabe der nichtverkauften Artikel ist am Samstag, 17. November, von 16 bis 17 Uhr. 15 Prozent des Erlöses kommt dem Förderverein des Kindergartens zugute. Der Spielzeugmarkt 2012 in Trier-Irsch im Kindergarten St. Georg bietet sowohl den Familien, die Spielzeug verkaufen wollen, als auch denen, die Spielzeug für ihre Kinder erwerben wollen, beste Möglichkeiten.

Bilderbuchkino in Trier für Kinder

An diesem Donnerstag gibt es wieder ein Bilderbuchkino für Kinder in Trier. Am 18. Oktober 2012 wird im Palais Walderdorff das Stück „Wann gehen die wieder?“ von Ute Krause gezeigt. In diesem Stück wird altersgerecht über die Themen Scheidung, Trennung und Patchworkfamilien diskutiert. Das Bilderbuchkino in Trier richtet sich an alle Kinder, die über fünf Jahre alt sind.

Trier spielt 2012! Programm und Informationen!

Trier spielt 2012-ein Event für die gesamte Familie

Am 08. September 2012 findet in Trier die Veranstaltung Trier spielt 2012 statt. In diesem Jahr starten die Veranstalter bereits in ihre 15. Auflage des Events. Natürlich stehen auch in diesem Jahr wieder die Familien und Kinder im Mittelpunkt des Geschehens. Außerdem wird es zum ersten Mal den Kettler Kettcup geben.

In wenigen Tagen findet in der Trierer Innenstadt die Veranstaltung Trier spielt 2012 statt. Diese startet am 08. September 2012 bereits in ihre 15. Auflage und feiert damit ein kleines Jubiläum. Selbstverständlich stehen auch in diesem Jahr wieder die zahlreichen Familien und Kinder Triers im Mittelpunkt des Geschehens, denn Trier spielt ist vor allem eines, eine familienfreundliche Veranstaltung. Trier spielt 2012 gehört zu den größten kostenlosen Spielfesten der Region. Über 2000 ehrenamtliche Helfer werden die Organisatoren unterstützen. Insgesamt wird es aller Voraussicht nach über 100 Spielstationen geben, an denen Kinder und Jugendliche ausgelassen agieren können.

Trier spielt 2012: Kettler Kettcup erstmals in Trier

Passend zum 15-jährigen Jubiläum von Trier spielt kann die Veranstaltung ihren Fans ein neues Highlight präsentieren. Seit nunmehr fünf Jahren wird der Kettler Kettcup ausgetragen. Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird dieser in Trier halt machen. Der Kettler Kettcup wird in diesem Jahr fester Bestandteil von Trier spielt sein. Eingeteilt in drei Altersklassen fahren die kleinen „Schumis“, „Vettels“ und „Alonsos“ mit dem Kult-Tretauto KETTCAR ab 10.00 Uhr auf dem Trierer Domfreihof um die Wette – kräftig angefeuert von Eltern und Freunden. Mitfahren macht nicht nur Spaß: Auf die Gewinner warten einige Überraschungen. Zudem erhält jeder Pilot eine KETTCAR-Rennlizenz.

Der Kettcup gehört zu den erfolgreichsten Rennserien für Kinder. In den letzten fünf Jahren haben fast 80.000 Kinder an dieser Veranstaltung teilgenommen. Insgesamt wurden ungefähr 200 Rennen gefahren und nach vorsichtigen Schätzungen sollen rund eine Millionen Zuschauer die Rennen verfolgt haben.

Alles in allem sollte festgehalten werden, dass Trier spielt auch 2012 wieder zahlreiche interessante Dinge zu bieten haben wird. Familien mit Kindern sollten es sich nicht entgehen lassen, am 08. September 2012 bei Trier spielt 2012 in der Trierer Innenstadt vorbeizukommen.

Spielanlage Kids In und Soccerhalle bleiben vorerst geschlossen

Stadtverwaltung Trier bemängelt in beiden Gebäuden die Decke

Nach der überraschenden Schließung der Spielanlage Kids In und der angrenzenden Soccerhalle in der vergangenen Woche durch die Feuerwehr und das Bauamt Trier, steht nun fest, dass die beiden Trierer Einrichtungen erst einmal geschlossen bleiben werden. Baumängel und fehlende Fluchtwege sollen nach öffentlichen Bekanntmachungen die Hauptprobleme sein. Demnach ist das Gestirn aus Eishalle, Soccerhalle und Kids In in Trier-Euren nun endgültig am Ende.

Die Eislaufhalle in Trier-Euren ist schon seit einiger Zeit aufgrund baulicher Mängel geschlossen. In der vergangenen Woche folgten nun auch die Soccerhalle und die Spielanlage Kids In, die beide unmittelbar in der Nähe der Eislaufhalle in Trier liegen. Auch bei diesen Gebäuden hat die Stadtverwaltung Trier in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden große bauliche Mängel feststellen können. Demnach war es in der vergangenen Woche zur Schließung durch die Feuerwehr und das Bauamt Trier gekommen. Nun steht fest, dass vor allem die Decke große Probleme macht. Aber auch fehlende Fluchtwege im Falle eines Brandes werden moniert.

Vorprüfungen bereits Mitte März 2012

Die zuständige Behörde führte bereits am 16. März 2012 die notwendigen Untersuchungen in beiden Einrichtungen durch. Dabei wurden die unterschiedlichen, zum Teil gravierenden Mängel festgestellt. Es folgte eine kurze Frist von ungefähr zwei Wochen, in denen die Betreiber Zeit hatten, erste Maßnahmen gegen die Mängel zu ergreifen. Als dies nicht geschehen ist, entschloss man sich bei der Stadtverwaltung Trier, die beiden Einrichtungen vorerst zu schließen. Diese Entscheidung wurde auch im Sinne der Kinder getroffen, die vor allem das Kids In und die Soccerhalle besuchen. Auslöser der Untersuchungen war ein Unfall eines Jungen im Kids In. In dessen Verlauf brach er sich seinen Arm. Die Eltern beschwerten sich daraufhin über die fehlenden Sicherheitsmaßnahmen. Dies rief die örtliche Behörde auf den Plan, die diesen Beschwerden natürlich nachgehen muss.

Betreiber der Soccerhalle optimistisch

Während sich die Betreiber des Kids In noch nicht zu diesem Thema geäußert haben, ist man im Lager der Soccerhalle einigermaßen optimistisch, die Mängel schnell in den Griff zu bekommen. Nach eigenen Aussagen des Betreibers, wird der Spielbetrieb in der Soccerhalle nicht lange unterbrochen sein. Er rechnet fest mit einer baldigen Wiedereröffnung. Ob sich diese Hoffnung so schnell erfüllen wird, bleibt abzuwarten. Fakt ist, dass auf beide Betreiber Umbaumaßnahmen in nicht unerheblichem Umfang zukommen.

 

Kleidermarkt für Kinder in der Kindertagesstätte St. Matthias

Am 10. März findet in der Kindertagesstätte St. Matthias, in der Töpferstraße 31, ein Kleidermarkt für Kinder statt. An diesem Samstag können Aussteller ihre Kinderkleidungsstücke von 12.00 bis 16.00 Uhr den Besuchern präsentieren. Der Aufbau startet um 11.00 Uhr. Jeder Aussteller muss fünf Euro Standgebühren bezahlen. Anmeldungen werden bis zum ersten März unter folgender Nummer erbeten: 0651/46320157