International Motor Show in Luxembourg

International Motor Show auf dem Kirchberg in Luxembourg

An diesem Wochenende findet in Luxembourg die große International Motor Show statt. Auf dem Kirchberg in der Hauptstadt des Großherzogtums können die Besucher von Freitag bis Sonntag über 600 Autos und Motorräder von insgesamt 20 verschiedenen Marken bestaunen. Wer auf dieser Veranstaltung Normalität sucht, ist auf der International Motor Show auf jeden Fall fehl am Platz. Von Rennauto bis Edelkarosse gibt es an diesem Wochenende fast alles auf dem Kirchberg in Luxembourg zu bestaunen.
Unter anderem werden offizielle Rennautos aus den verschiedensten Rennserien präsentiert. Selten haben Besucher die Möglichkeit, die Einsatzfahrzeuge ihrer Rennsportidole aus nächster Nähe zu fotografieren. Aber nicht nur Freunde von Vierrädern kommen voll auf den Genuss, sondern auch Motorradfans. Die International Motor Show stellt nämlich nicht nur die schnellsten Fahrzeuge der Welt vor, sondern gewährt all ihren Gästen auch einen tiefen Einblick in die Welt des Motorradrennsports. Neben diesen ausgestellten Rennfahrzeugen gibt es aber noch einiges mehr auf der International Motor Show zu entdecken. Wer es lieber klassisch mag, der wird sich unter den vielen ausgestellten Oldtimern sicherlich wohl fühlen. Dort findet man aufwendig restaurierte Fahrzeuge, die mit viel Leidenschaft und Aufwand wieder in einen möglichst originalen Zustand zurückversetzt worden sind. Ab und an können sich die Besucher auch an den wirklich originalen Oldtimern erfreuen. Diese wurden derart gut gepflegt, dass eine Restauration nicht nötig gewesen ist.
An anderer Stelle auf der International Motor Show haben die ausgestellten Fahrzeuge mit dem Werkszustand nicht mehr viel zu tun. In der Abteilung „Tuning“ zeigen die Aussteller, was man alles in einem herkömmlichen Fahrzeug verändern kann. Von der Motorleistung bis hin zum Innenraum findet man hier Umbauten aller Art. Wer es gerne individuell mag, der sollte hier vorbeischauen.
Zum Schluss sollte noch ein weiteres Highlight Erwähnung finden. Es gibt bei der International Motor Show einen Bereich, der nur die „Arena“ genannt wird. Dort finden, über das ganze Wochenende verteilt, aufwendige Live-Shows statt. Rennfahrer und Autokünstler stellen dort eindrucksvoll unter Beweis, wie viel Spaß man mit einem Fahrzeug haben kann. Wilde Drifts und durchdrehende Räder sind hier an der Tagesordnung.
Alles in allem bietet die International Motor Show allen Gästen in Luxembourg ein vielversprechendes Programm. Die Veranstaltung auf dem Kirchberg ist sicherlich ein Besuch wert.