Familientag während der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012

Großer Familientag während der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012

Die Heilig-Rock-Wallfahrt rückt immer näher und das Programm nimmt langsam feste Konturen an. Während der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 in Trier wird es auch einen Familientag geben. Dieser richtet sich speziell an alle Familien und steht unter dem Motto: „Familien gemeinsam mit Christus auf dem Weg“.

Die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 ist das große Ereignis in der Großregion Trier in diesem Jahr. Über 500.000 Pilger werden aus allen Teilen der Welt in der Römerstadt erwartet. Die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 soll den Spagat zwischen dem Trubel eines Großereignisses und der Besinnlichkeit einer Pilgerfahrt schaffen. Diese Balance können speziell Familien am Familientag der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 erleben. Unter dem Motto „Familien gemeinsam mit Christus auf dem Weg“ können die Familien an diesem Familientag gemeinsam singen, beten und Christenheit erleben. Am 6. Mai 2012 soll der gemeinsame Familientag stattfinden. Ziel der Veranstalter ist es, ein Programm generationenübergreifend anzubieten. Außerdem steht dem Gedanken der Religionsausübung nichts näher als das Bild einer intakten, freudigen Familie, die gemeinsam die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 genießt. Die Veranstalter bieten drei verschiedene Pilgerwege an diesem Tag an. Alle führen selbstverständlich zu dem gleichen Ziel. Getreu dem Motto „Alle Wege führen nach Rom“, treffen sich an diesem Tag, alle Wege im Trierer Dom. Dieser ist das christliche Zentrum der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 in Trier. Die unterschiedlichen Pilgerwege am Familientag 2012 weisen verschiedene Längen auf. Auf diese Weise können die Familien eigenständig entscheiden, welche Strecke sie gemeinsam zurücklegen möchten. Die Streckenlängen liegen zwischen drei und acht Kilometern.

Nach dem Pilgern ist vor der Gemeinschaft!

Nachdem die Familien im Trierer Dom den Heiligen Rock bewundert haben, wird es auch noch ein reichhaltiges Rahmenprogramm im Anschluss an die kleine „Pilgerfahrt“ geben. Die Familien können sich im Palastgarten zu einem sogenannten offenen Singen zusammenfinden. Des Weiteren werden verschiedene magische Momente angeboten. In der Turnhalle des Generalvikariats wird Markus der Zauberer sein Können unter Beweis stellen. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche andere Dinge zu erleben. Der Familientag während der Heilig-Rock-Wallfahrt klingt anlassbezogen mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Palastgarten aus. Dieser beginnt um 16.30 Uhr.
Familien, die den wahren Geist der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 erleben möchten, sollten sich den Familientag vormerken.