Silvester in der ältesten Stadt Deutschlands feiern – keine der schlechtesten Ideen zum Jahreswechsel, denn auch dieses Jahr hat Trier wieder einiges an verschiedenesten Veranstaltungen zu bieten. Unser Kolumnist gibt hier einen Überblick für Alt und Jung – und ganz exklusiv: für Schwangere…

Silvester in Trier - bigstock-ID-55502441- by-smileus

Silvester in Trier – bigstock-ID-55502441- by-smileus

Silvester in Trier, das ist dieses Jahr und generell nicht die schlechteste Alternative, bedenkt man die Kulissen (Hauptmarkt, Dom Freihof, Porta Nigra…) der historischen Vergangenheit der Stadt.

Doch nicht nur innerhalb der Stadt, auch auf den bekannten Aussichtspunkten wie der Mariensäule oder der Aussichtspunkt am Petrisberg laden zu einem romatischen Blick auf die Stadt um 00:00 Uhr ein.

Silvester Partytime in Trier City

Wer es etwas lauter und schriller mag, kommt natürlich ebenfalls auf seine Kosten. Zahlreiche Partys locken auch dieses Jahr wieder mit dem Jahreswechsel im Club oder der Party, hier einige der wichtigesten Anlaufstellen 20015/20016:

 

  • 80ziger & 90ziger Party, Beginn: 19.00 Uhr, Veranstaltungsort: Estricher Hof
  • im Harry’s – Das Tower Restaurant, Beginn: 19.30 Uhr, Veranstaltungsort: IAT Plaza Hotel
  • Silvesterparty mit Andy B. Jones, Beginn: 20.00 Uhr, Veranstaltungsort: Safarihaus Trier
  • Party zum Jahreswechsel, Beginn: 22.00 Uhr, Veranstaltungsort: Metropolis
  • House, dance, and charts, Beginn: 22.00 Uhr, Veranstaltungsort: Toni
  • Dance Fever mit DJ Carnage23 & DJane Insane, Beginn: 22.00 Uhr, Veranstaltungsort: Tuchfabrik, Großer & Kleiner Saal
  • We love 80s, 90s, 00s & Party Classics (Buffet ab 18.00 Uhr), Beginn: 22.00 Uhr, Veranstaltungsort: Bitburger Wirtshaus

Für die älteren Semester

Für die älteren Semester geht es aber auch etwas ruhiger zu. Neben zahlreichen Restaurants, die Silvesterbuffets und kulinarische Highlights zum Jahresende anbieten, kann auch wieder eine Schiffahrt auf der Mosel gebucht werden. Unter dem Motto: „Fahren Sie mit ins neue Jahr“ startet um 21:00 Uhr an der Anlegestelle Zurlauben das Silvester Boot – Sicherlich geht es hier etwas ruhiger zu als in der Diskothek…

Konzert zum Jahreswechsel 2015  von J. G. Rheinberger „Der Stern von Bethlehem“ startet um 20:00 Uhr St. Paulin Kirche in Trier. Karten gibt’s ab 15€ an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei der Touristinformation Trier.

Wer es etwas edler und festlicher liebt, kann auch dieses Jahr auf eines der zahlreichen Events des Nells Park Hotel zurückgreifen: der Großer Orangerie-Silvesterball steht unter dem Motto „Das Beste aus 15 Jahren Ballzauber!“ (Beginn 19:00 Uhr).

Bis am 31. Dezember um Mitternacht das Jahr 2015 seine Pforten letztmalig schließt, kann in Trier noch eine Menge erlebt werden. Höhepunkt dabei ist sicher der Bitburger-Silvesterlauf, der seit 1990 nach dem Vorbild des ältesten Silvesterlaufs der Welt im brasilianischen São Paulo veranstaltet wird. Von 13.00 Uhr bis etwa 18.00 Uhr werden die Läufer aller Altersklassen von Samba-Rhythmen und begeisterten Zuschauern an der Strecke begleitet. Am Vormittag können Sie an einer historischen Stadtführung durch Trier teilnehmen. Beginn ist 10.30 Uhr an der Tourist-Information. Für die Kleinen gibt es stündlich ab 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr Stadtrundfahrten mit dem Römer-Express, der an der Porta Nigra startet. Unter dem Motto „Winterland Trier“ kann zu Silvester zwischen 10.00 Uhr und 21.30 Uhr auf dem Kornmarkt auch Schlittschuh gelaufen werden.

Lädt das Wetter eher nicht zu sportlichen Aktivitäten im Freien ein, dann können Sie im Rheinischen Landesmuseum einen ganz besonderen Museumsbesuch erleben. Unter dem Titel „Im Reich der Schatten“ können Sie ab 11.30 Uhr oder 14.30 Uhr im medialen Raumtheater um Leben und Lieben im Römischen Trier römische Grabdenkmäler und andere Originalexponate in völlig neuem Licht anschauen. Für die Kleinen öffnet der Trierer Weihnachtscircus am Messepark 15.30 Uhr und 19.30 Uhr seine Türen.

Christliches Silvester in Trier

Wollen Sie sich direkt auf die Spuren Silvesters I. begeben und das Jahresende in christlicher Atmosphäre verbringen, bieten einige Kirchen Triers Sonderveranstaltungen zum letzten Tag des Jahres an. Zum Konventamt in der Benediktinerabtei St. Matthias können Sie sich dort 11.30 Uhr einfinden. Die Vesper mit Te Deum findet 15.00 Uhr ebenfalls in St. Matthias statt. Um 17.00 Uhr beginnen der Jahresschlussgottesdienst in der Liebfrauenkirche sowie die Jahresschlussmesse in der Herz-Jesu-Kirche. Um 18.00 Uhr können Sie entweder am Jahresschlussgottesdienst in St. Gangolf oder im Dom teilnehmen. In St. Valerius beginnt 18.30 Uhr die Jahresschlussmesse. Zur Vigil beginnend 20.15 Uhr können Sie sich erneut in St. Matthias einfinden und im Anschluss daran entweder in der Stadt oder auf dem Petrisberg das Feuerwerk zum Abschluss des Jahres bewundern. Der einzige evangelische Gottesdienst zum Jahreswechsel in Trier beginnt 18.00 Uhr, dafür jedoch an besonderer Stelle. Den Gottesdienst mit Vikarin Mantowky können Sie in der imposanten Konstantinbasilika erleben.

Für welches Programm zum Jahreswechsel Sie sich in Trier auch immer entscheiden, es wird in jedem Falle abwechslungsreich und stimmungsvoll sein. Tauchen Sie ein in die vielfältigen kulturellen und kulinarischen Angebote, die die Stadt an der Mosel zwischen Hunsrück und Eifel zu bieten hat. Auf ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2016!

Das Eventhighlight für ganz besondere Momente

Nach den mehr oder weniger aufregenden aber doch gewöhlichen Eventtipps, kann ich aus meiner Erfahrung das Eventhighlight einer Trierer Silvesternacht 2014 nur jeder schwangeren Frau (und den jeweiligen Partnern) empfehlen: Zimmer 609 im Mutterhaus Trier, Entbindungsstation:  Der Ausblick auf die Stadt, das bunte und üppige Feuerwerk und die Ruhe (bis auf gelegentlich schreinde Babys) hat schon etwas ganz besonderes…Und an exklusivität und VIP-feeling ist diese Lokation nicht zu übertreffen.

Und wer den Moment verpasst und noch im fensterlosen OP oder Kreisssahl werweilen muss, der darf sich hinterher wenigstens hoffnungen auf das Bild des Silvesterbabys 2016 im Trierischen Volksfreund machen.

In diesem Sinne: Prost Neujahr, einen guten Rutsch ins Jahr 2016, egal wo, hauptsache glücklich 🙂

 

Bildquelle: „Silvester in Trier“ – bigstock-ID-55502441- by-smileus

 

 

 

 

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.