Kreis Trier-Saarburg: Viele Straßen in der Region sind in schlechtem Zustand

Im Landkreis Trier-Saarburg ist seit Jahren bekannt, dass sehr viele Straßen in einem sehr schlechten Zustand sind. Auch wenn neue Erhebungen ergeben haben, dass sich die Lage seit 2006 in der Großregion leicht verbessert hat, sind immer noch 43 Prozent der Straßen in einem Zustand, die eine Erneuerung bzw. aufwendige Ausbesserungsarbeiten erfordern.

Für viele Autofahrer sind sie der eigentliche Albtraum im Straßenverkehr: schlechte Straßen. Leider gibt es im Landkreis Trier-Saarburg sehr viele davon und die zuständige Behörde hat Schwierigkeiten, den Ausbesserungsarbeiten nachzukommen. Neuen Erhebungen zufolge sind im Landkreis Trier-Saarburg 43 Prozent der Straßen in einem ausbesserungsbedürftigen Zustand. Damit weist beinahe jede zweite Straßen in Trier und Umgebung zumindest leichte bis mittelschwere Schäden auf. Allerdings hat sich die Lage seit 2006 auch deutlich verbessert, denn damals lag der Wert noch deutlich höher. Im landesweiten Vergleich schneidet der Kreis Trier-Saarburg unterdurchschnittlich ab. Allerdings ist das Kreisstraßennetz mit 454 Kilometern auch länger als in den meisten anderen Kreisen. Der Landkreis Trier-Saarburg hat im aktuellen Haushalt 2013 etwa fünf Millionen Euro für die Sanierung der Kreisstraßen bereitgestellt. Auch wenn diese Summe bei weitem nicht ausreichen sollte, viel auf diesem Gebiet zu bewegen, muss hier die Politik der kleinen Schritte betrieben werden, damit die Straßen im Landkreis Trier-Saarburg nach und nach wieder besser werden. Außerdem hat der Trier-Saarburger Kreistag im Dezember beschlossen zusätzlich 800.000 Euro für Ausbaumaßnahmen (freie Strecken, keine Ortsdurchfahrten) sowie weitere 400.000 Euro für oberflächliche Reparaturmaßnahmen  bereitzuhalten.

An diesen Straßen wird derzeit im Landkreis Trier-Saarburg gebaut oder noch in diesem Jahr mit den Arbeiten begonnen:

Folgende Baumaßnahmen werden aus 2012 fortgesetzt:

  • K 65, OD Morscheid
  • K 67, OD Osburg
  • K 79, OD Kenn, 2.BA
  • K 68, OD Mandern, 2.BA
  • K 22, OD Kordel, 1. BA
  • K 62, K 63 – Lonzenburg

Neue Maßnahmen für das Jahr 2013:

  • K 77/K78, OD Mertesdorf, 1.390 m, Kosten 1.100.000,-, Bau in 2013/2014
  • K 26 – Lorich – L 43, 2.085 m, Kosten 1.900.000,-, Bau in 2013/2014
  • K 112, Rommelfangen – L 134, 1.010 m, Kosten 550.000,-, Bau in 2013
  • K 1, OD Kersch + freie Strecke, 660 m, Kosten 600.000,-, Bau in 2013
  • K 127, OD Kastel-Staadt, 963 m, Kosten 1.100.000,-, Bau in 2013 / 2014
  • Neubau Saarbrücke Wiltingen, Kosten 3.250.000,-, Bauzeit 2013 – 2015

Kommentare (1)

  • Name (required)

    Es ist Peinlich !!!
    Leider ist das eine Seite die sich nicht verstecken lässt….
    Ist wohl komplizierter als es ist ?!?! 
    Und ich mag Trier….

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.