Große Grillmeisterschaft in Trier

Die Grillsaison 2012 ist schon seit einigen Wochen wieder eröffnet. Auch in den Straßen der Stadt Trier nimmt man immer häufiger den grilltypischen Geruch nach duftenem Fleisch wahr. Grillen ist nicht nur extrem schmackhaft, sondern auch in den meisten Fällen sehr gesellig. Freunde kommen zusammen, um gemeinsam Zeit um den Grill herum zu verbringen und köstliche Fleischspeisen zu genießen. Am 19. Mai findet in Trier die Grillmeisterschaft 2012 statt. Diese sollten sie nicht verpassen.

Wenn nach dem langen, zumeist kalten Winter die ersten Sonnenstrahlen herauskommen, werden auch wieder die Grillmeister aktiv. Während die meisten Grillanlagen Winterschlaf halten, kommen sie das erste Mal im Frühling so richtig zum Einsatz. Auch in Trier ist die Grillsaison sicherlich schon seit ein paar Wochen zumindest immer mal wieder eröffnet. Freunde treffen sich, um gemeinsam ihr Fleisch auf den Grill zu legen und dieses zu genießen. Grillen bedeutet vielfach nicht nur das Zubereiten von Essen, sondern auch das gesellige Beisammensitzen und das Erzählen langer Geschichten. Am 19. Mai 2012 findet in Trier die diesjährige Grillmeisterschaft statt. An dieser können bis zu zehn verschiedene Teams teilnehmen und um die unterschiedlichen Preise kämpfen. Austragungsstätte ist in diesem Jahr das Gelände des Thomas Bauzentrum in Trier-Euren. Die einzelnen Teilnehmer können sowohl Geldpreise, als auch Pokale gewinnen. Das Siegerteam wird die Stadt Trier an den nächsten deutschen Grillmeisterschaften vertreten. Dazu haben die Organisatoren die Veranstaltung bei der German Barbecue Association angemeldet, die einen offiziellen Schiedsrichter entsendet. Der achtet darauf, dass alles nach den Verbands-Regularien abläuft.

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.