Neues von der Eintracht Trier

Auch in Trier spielt der Fußball natürlich eine große Rolle, denn die beliebteste Sportart der Deutschen ist auch hier sowohl regional, als auch überregional vertreten. Auch in der Umgebung von Trier sind noch weitere, große Fußballclubs gelegen, die man besuchen kann.

Sportverein Eintracht Trier 05 e.V.

Eintracht Trier wurde im Jahr 1905 gegründet und trägt die Spiele aktuell im Moselstadion in Trier aus. Dieses Stadion besitzt eine Kapazität von ungefähr 10.000 Plätzen.
Eintracht Trier ist wohl der bekannteste Verein aus Trier, da die Eintracht Anfang der 2000er Jahre sogar in der zweiten Bundesliga gespielt hat. In der Folgezeit stieg man jedoch sogar bis in die Oberliga ab und erst im Jahr 2008 gelang wieder der Aufstieg in die Regionalliga, in der man bis heute spielt.
In dieser zählt man aktuell zu den stärksten Mannschaften und ein Aufstieg in die dritte Liga ist wohl das Ziel für die aktuelle Saison.
Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte ist wohl das Erreichen des DFB Pokal Halbfinales in der Saison 1997/98, wo man mit Schalke 04 und Borussia Dortmund zwei Vereine schlagen konnte, die im Fußball eine deutlich größere Rolle spielen.

Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund

Eintracht Trier gegen Borussia Dortmund

Weitere Fußballclubs in Trier

Doch der Fußball in Trier beschränkt sich natürlich nicht nur auf diesen Club, denn es gibt auch kleinere Vereine, in denen zahlreiche Leute Fußball spielen. So gibt es beispielsweise den FSV Trier-Tarforst, der in der Rheinlandliga spielt und somit der nächst große Verein in Trier im Bereich des Fußballs ist.
Doch dies ist nur ein Beispiel für Vereine in Trier, wo es beispielsweise auch noch den Vfl Trier oder die SSG Mariahof Trier gibt.

Fußball in der Region

In der Nähe von Trier gibt es noch andere Möglichkeiten, um Fußball zu sehen. So spielt beispielsweise der FSV Mainz 05 in der ersten Bundesliga und auch das Stadion des 1. FC Saarbrücken – aktuell in der dritten Liga – ist nicht weit von Trier entfernt.

Fußball Fanartikel kaufen

Natürlich gibt es zahlreiche Shops in Trier, wo man Fanartikel aus dem Bereich des Fußballs kaufen kann.
Doch natürlich gibt es auch die Möglichkeit Fußball Artikel, wie beispielsweise Trikots oder Bälle im Internet in einem Online Fußballshop zu kaufen. Hier kann man sich die Ware einfach zuschicken lassen und hat meist eine größere Auswahl, als in lokalen Geschäften.

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.