Volksfest 2012 Trier: Das große Finale

An diesem Wochenende geht in Trier das große Volksfest 2012 zu Ende. Ein letztes Mal für dieses Jahr können Erwachsene und Kinder den Alltagsstress auf dem großen Rummelplatz vergessen. Am kommenden Montag werden noch einmal alle Fahrpreise für die jeweiligen Fahrgeschäfte auf einen Euro reduziert. Für Vielfahrer ein Genuss!

Bereits seit einer Woche sorgt das Volksfest in Trier für sehr gute Stimmung unter den Besuchern. Nun ist das letzte große Wochenende angebrochen und denjenigen, die sich noch nicht auf dem Rummelplatz umgesehen haben, bleiben nicht mehr allzu viele Möglichkeiten, dies nachzuholen. Zunächst stand das Volksfest 2012 in Trier unter keinem guten Stern, denn das Wetter zu Beginn der letzten Woche war doch eher mäßig. Aber in den letzten Tagen sind die Temperaturen und die Sonnenstunden zumindest leicht angestiegen. Besonders in den Abendstunden lohnt sich ein Besuch des Volksfestes 2012 im Messepark in Trier. Viele Fahrgeschäfte sind wunderbar erleuchtet und ihr Anblick ist Genuss für Jung und Alt. Gerade für Vielfahrer lohnt sich der Montag. An diesem Tag öffnet das Volksfest ein letztes Mal seine Tore. Die Fahrpreise an den jeweiligen Fahrgeschäften sind dann auf nur einen Euro reduziert. Mit kleinem finanziellen Aufwand, kann man auf diese Weise sehr viel Spaß haben. Unter anderem sind in diesem Jahr der Formula 1 Booster oder die Krake Höhepunkte des Volksfestes. Aber auch andere Attraktionen können sich sehen lassen.

Die Öffnungszeiten am letzten Wochenende

Am heutigen Samstag hat das Volksfest 2012 in Trier von 14 bis 1 Uhr geöffnet. Am Sonntag können die Besucher ab 11 Uhr das Gelände betreten. Schluss ist dann abends um 22 Uhr. Am kommenden Montag ist das Volksfest 2012 ein letztes Mal von 14 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. An diesem Tag kosten alle Fahrkarten nur einen Euro.

 

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.