Der Palastgarten in Trier- gefüllt mit Leben.

Der Palastgarten in Trier- gefüllt mit Leben.

Im Stress der heutigen Zeit werden die Entspannungs- und Erholungsphasen für jeden einzelnen Menschen immer wichtiger und bedeutsamer. Von dem Gefühl bewegt, dass sich die eigene Welt immer schneller dreht, hetzen viele Menschen nur noch von Termin zu Termin. Ein Umstand der auf Dauer nicht gut gehen kann, denn am Ende dieses Weges steht der emotionale und manchmal auch körperliche Zusammenbruch.

Viele Menschen befinden sich daher auf der Suche nach ein wenig Ruhe und Erholung. Wir von Trier.com möchten Sie ganz herzlich einladen, diese in dem Palastgarten in Trier zu finden. Die herrliche grüne Wiese lädt förmlich zum „Herumliegen“ ein. Ich hoffe, Sie verzeihen uns die banale Benutzung des Verbes „herumliegen“. Uns ist bewusst, dass es stilistisch hochwertigere Wörter gibt und dennoch ist „Herumliegen“ genau das, was wir Ihnen anbieten wollen. Einmal in Ruhe die Sonne genießen und von schweren Gedanken loslassen. Philosophen würden es vielleicht als „Fallenlassen“ beschreiben und „als Suche zum eigenen Ich“. Soweit wollen wir gar nicht gehen. Der Palastgarten bietet schlichtweg Entspannung. In wie weit das, den Weg zum „eigenen Ich“ fördert, sei Ihnen selbst überlassen.

Manche werden jetzt wohl den Einwand hervorbringen wollen, dass Entspannung auch zu Hause gut möglich ist. So kann man sich auch in den heimischen Garten setzen und das schöne Wetter genießen. Diese Meinung lädt gerade dazu ein, sich einmal selbst ein Bild von dem Palastgarten zu machen. Dieser bietet nicht nur Erholung, sondern auch Vergnügen und Kontaktaufnahme mit anderen Menschen. So trifft man dort bei schönem Wetter allerhand interessante Persönlichkeiten, die einen in faszinierender Schnelligkeit aus dem eigenen Alltag herausholen.

Palastgarten Trier

Palastgarten Trier

Beim gemeinsamen Zusammensein um den Grill herum, lernt man schnell neue Leute kennen und vergisst in atemberaubender Geschwindigkeit, seine eigenen Lasten. Selbst Menschen, die sonst nicht so kontaktfreudig sind, werden merken, dass hier alles einfacher wirkt. Ein altes Sprichwort besagt, dass ausgeglichene Menschen, bessere Gesellschafter sind. Die benötigte Ausgeglichenheit können Sie im Palastgarten finden.

Wer nicht nur „herumliegen“ will, kann sich auch an oft dargebotenen künstlerischen Darbietungen erfreuen oder selbst versuchen, mit unterhaltenen Einlagen, anderen Menschen eine Freude zu machen. So findet man in aller Regel Jongleure, Seilartisten und sportliche Talente vor, die mit ihrem Können brillieren möchten. Allerdings sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass diese künstlerischen Angebote keiner Regelmäßigkeit folgen. Daher gibt es Tage, an denen man mehr erlebt und andere an denen weniger geboten wird.

Diejenigen, die nicht unbedingt auf Geselligkeit aussind, können den Palastgarten auch anders nutzen. Es lässt sich auch herrlich entspannen, wenn man auf der Wiese liegt und in eine mitreißende Lektüre versinkt.

Palastgarten in Trier mit herrlichem Blick auf die Basilika

Palastgarten in Trier mit herrlichem Blick auf die Basilika

Das Team von Trier.com hofft, bei Ihnen ein wenig Vorfreude auf den Palastgarten geweckt zu haben. An letzter Stelle ist es uns ein ganz besonderes Anliegen, Sie darauf hinzuweisen, dass Sie bei allem Spaß, den sie sicher erleben werden, Ihren hinterlassenen Müll ordnungsgerecht zu entsorgen. Bitte helfen Sie dabei, dass der Palastgarten so eine Oase der Erholung für jedermann bleibt. In diesem Sinne, wünschen wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Palastgarten und verbleiben mit den besten Wünschen.

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.