Brot und Spiele 2012 in Trier: Startschuss am Wochenende

Das Römerspektakel Brot und Spiele 2012 in Trier rückt immer näher. Am kommenden Wochenende fällt der Startschuss. Im Amphitheater in Trier werden die Zuschauer Zeuge des Schauspiels „Herkules und die Macht des Bösen“. An den Kaiserthermen wird ein römisches Lager aufgebaut, in dem das Leben im alten Rom visualisiert werden soll. Brot und Spiele 2012 hat viel zu bieten.

Das antike Rom ist lange Vergangenheit und von den stolzen Römern ist für viele Menschen nicht viel mehr geblieben als alte Ruinen, die kaum noch den Glanz längst vergangener Tage verströmen. Dennoch bleiben die Römer und deren Kultur ein Mythos der modernen Zeit. Götter, Gladiatoren, römische Kultur und vieles mehr faszinieren noch heute die Menschen in Mitteleuropa. In Trier sind die Überreste der Römer beinahe an jeder Ecke zu erkennen. Einmal im Jahr wird das antike Rom durch die Veranstaltung Brot und Spiele zum Leben erweckt. Auch in diesem Jahr wird Brot und Spiele 2012 wieder zahlreiche Menschen anlocken. An den Kaiserthermen in Trier wird ein altes Römerlager aufgebaut werden, in dem das Leben in einem solchen Lager visualisiert werden soll. Aber nicht nur die Kaiserthermen sind Schauplatz für Brot und Spiele 2012, sondern auch das Amphitheater, in dem es mehrere Vorstellungen des Schauspiels „Herkules und die Macht des Bösen“ geben wird. Am kommenden Wochenende, den 31. August 2012, wird der Startschuss für Brot und Spiele 2012 fallen.

„Herkules und die Macht des Bösen“: Brot und Spiele 2012 mit zwei TV-Stars

Im Schauspiel „Herkules und die Macht des Bösen“ im Amphitheater Trier werden in diesem Jahr gleich zwei ehemalige TV-Stars mitwirken, die für Brot und Spiele 2012 begeistert werden konnten. In den Hauptrollen des Schauspiels: Katy Karrenbauer – sie spielte Christine Walter in der RTL-Serie „Hinter Gittern – der Frauenknast“ – und Thorsten Nindel, in den späten 80ern einer der Stars der ARD-Lindenstraße und heute ein gefragter Film-, Serien- und Theaterdarsteller. Katy Karrenbauer ist derweil keine Anfängerin bei Brot und Spiele in Trier, denn sie war bereits im letzten Jahr mit von der Partie.

„Herkules und die Macht des Bösen“ läuft morgen, Freitag, 31. August, um 19 Uhr, am Samstag um 15 und 19 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr. Zwei Zusatzshows gibt es am Samstag, 8. September, um 15 und 19 Uhr.

Besonders empfehlenswert bei Brot und Spiele 2012 in Trier ist die Mystische Nacht in den Kaiserthermen! Hier lässt es sich in mystisch, epischer Atmosphäre entspannen.

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.