Besuchen Sie Brot und Spiele 2012 in der ältesten Stadt Deutschlands. In Trier treffen Sie auf die Antike und das Leben der römischen Bevölkerung vor 2000 Jahren. Während im Amphitheater die Gladiatoren um ihr Leben kämpfen, werden rund um die Kaiserthermen über 250 Darsteller das römische Leben in der Antike darstellen. Römische Handwerker werden den Zuschauern zeigen, wie man im alten Rom Gegenstände hergestellt hat. Das Highlight bei Brot und Spiele 2012 könnte in diesem Jahr die Reiterstaffel sein, die eine römische Kavallerie symbolisiert. Brot und Spiele 2012 wird auch in diesem Jahr wieder sehr familienfreundlich sein. Trier im Allgemeinen und Brot und Spiele 2012 im Speziellen sind immer ein Besucher wert.

Hier erhalten Sie mehr Informationen zu Brot und Spiele 2012!

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.