Ausbildungsmesse 2012 in der IHK voller Erfolg

Die Ausbildungsmesse 2012 im Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Trier war für die verschiedenen Veranstalter ein voller Erfolg. Insgesamt kamen 40 Unternehmen und Betriebe aus der Großregion zu dieser Veranstaltung. Sie informierten die 800 Jugendlichen, die erschienen waren, über 100 verschiedene Ausbildungsberufe.

Die Ausbildungsmesse 2012 im Tagungszentrum der IHK in Trier war für die Veranstalter und vor allem für die zahlreich erschienen Jugendlichen ein voller Erfolg. Am Freitag fanden sich über 40 Firmen und Unternehmen aus der Großregion in der IHK in Trier ein, die gemeinsam über 100 verschiedene Ausbildungsberufe vorstellten. Die Jugendlichen lobten im Anschluss vor allem das Speed-Dating, dass ihnen die Möglichkeit gegeben hatte, fünf Minuten mit verschiedenen Firmenchefs und Ausbildern zu reden. Insgesamt wurden beim Speed-Dating 173 Gespräche geführt. Für das Trierer Bekleidungsgeschäft Zur blauen Hand war Saloumeh Zamani vor Ort. „Alle waren super höflich“, erzählt sie. „Und die erste Frage war Gott sei Dank nicht: Was verdiene ich?“ Die meisten der anwesenden 800 Jugendlichen nutzten die Ausbildungsmesse 2012 in der IHK Trier vor allem für einen ersten Überblick, welche Möglichkeiten sich ihnen später mit einer Ausbildung in den verschiedenen Berufen bieten. Selbst die Firmenchefs waren überrascht, dass gleich 800 junge Menschen den Weg zur Ausbildungsmesse 2012 fanden. Auch sie bewerteten die Veranstaltung als vollen Erfolg.

 

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.