Ausbildungsmesse 2012 im Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer

In dieser Woche findet in Trier die Ausbildungsmesse 2012 im Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer (IHK) statt. Diese Veranstaltung bietet allen Besuchern die Möglichkeit, viele Ausbildungsberufe in sehr kurzer Zeit kurz kennenzulernen. Damit richtet sich die Ausbildungsmesse vor allem an Jugendliche, die noch nicht wissen, welchen Berufsweg sie später einschlagen möchten. Darüber hinaus können alle Teilnehmer auch noch etwas gewinnen.

Am Freitag, den 26. Oktober 2012, findet im Tagungszentrum der Industrie- und Handelskammer in Trier die Ausbildungsmesse 2012 statt. Bei dieser Veranstaltung werden insgesamt über 40 Unternehmen und Firmen aus der Großregion vertreten sein, die sich denjenigen vorstellen möchten, die im kommenden Jahr eine Ausbildung im Raum Trier beginnen möchten. Die Ausbildungsmesse 2012 richtet sich demnach vor allem an Jugendliche, die im kommenden Jahr mit der Schule fertig sein werden und noch nicht genau wissen, was sie in Zukunft machen möchten. Die Entscheidung, welchen Berufsweg man einschlagen möchte, ist keinesfalls einfach und vielen Schulabgängern fällt es schwer, sich für einen Ausbildungsberuf zu entscheiden. Die Ausbildungsmesse 2012 bei der IHK Trier bietet die Möglichkeit, schon einmal in Kontakt mit verschiedenen Geschäftsführern zu kommen. Beim „Speed-Dating“ begegnen sich Jugendliche und Firmenchefs an einem Tisch und können sich über das jeweilige Berufsfeld austauschen.

Über 100 Ausbildungsberufe werden vorgestellt

Während der Ausbildungsmesse 2012 in Trier werden über 100 Ausbildungsberufe vorgestellt werden. Jugendliche und ihre Eltern haben die Möglichkeit, sich direkt an verschiedenen Informationsständen zu informieren. Darüber hinaus wird die Ausbildungsmesse 2012 in der IHK Trier ein Speed-Dating anbieten, an dem Firmenchefs teilnehmen werden. Insgesamt dauert das Speed-Dating von 16 bis 17.30 Uhr. Am Anfang erhält jeder eine Platzkarte, die ein kurzes Gespräch mit dem Firmenchef oder Personalleiter der Lieblingsfirma sichert. Die einzelnen Gespräche werden fünf Minuten dauern. Wenn diese Zeit abgelaufen ist, ertönt ein Gong und die Teilnehmer müssen eine Station weiter.

Die Teilnehmer des Speed-Datings können darüber hinaus bei der Ausbildungmesse 2012 in Trier auch noch ein iPad gewinnen.

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.