In jeder Beziehung zwischen zwei Menschen gibt es Höhen aber leider auch Tiefen. Steckt die Beziehung in einem Hoch ist alles harmonisch und das Miteinander ist sehr angenehm. Leider ist das nicht immer der Fall. Eine jede Beziehung kann in ein Tief fallen und oft ist es schwer eine Krise zu überwinden. Viele Menschen können mit ihrem Partner nicht offen über Wünsche oder Bedürfnisse sprechen, Probleme werde nicht richtig geklärt oder ein Vertrauensbruch liegt vor.

Kommunikation ist das A und O

Ein Eheberater kann eine Beziehung retten

Ein Eheberater kann eine Beziehung retten

All diese Sachen und noch viele andere können die Ursache für eine Auseinandersetzung werden. Es mangelt oft an der Kommunikation zwischen dem Paar. Staut man immer alles in sich an, so platz man irgendwann aus allen Nähten. Dann ist es oft schon zu spät um die Beziehung noch zu retten. Und viele kleine Probleme werden zu einem einzelnen großen Problem. Dann droht in vielen Fällen die Trennung. Man möchte zwar um die Beziehung kämpfen, doch fehlt der richtige Anstoß.

In extrem verfahrenen Situationen fehlt die dritte Person, die zwischen zwei Menschen vermittelt. Wenn die Liebe siegen soll ist es ratsam sich dies bezüglich Hilfe zu holen. Beispielsweise eine Paarberatung oder Eheberatung, diese kann wahre Wunder bewirken.

Man sollte alles miteinader teilen – auch die intimsten Emotionen

Es ist sicherlich zunächst nicht einfach, seine intimen Gefühle und Gedanken einer fremden Person gegenüber zu äußern. Doch ist einmal der innere Schweinehund überwunden, kann es nur noch besser werden. Therapeuten die Paarberatungen oder Eheberatungen anbieten, sind speziell darauf geschult Paaren in ihrer Beziehung zueinander zu helfen und zwischen ihnen zu vermitteln. Der Therapeut sucht durch intensive Gespräche nach dem eigentlichen Problem in der Beziehung. Dabei finden die meisten Sitzungen mit allen Beteiligten statt. Wenn der Therapeut es für nötig hält, können auch Einzelsitzungen stattfinden.

Sind die Probleme einmal gefunden, wird mithilfe des Therapeuten nach den richtigen Lösungen gesucht. Der Therapeut macht einige Vorschläge Probleme aus der Welt zu schaffen und das Paar versucht, diese umzusetzen. Es werden nicht alle Probleme auf einmal beseitigt, sondern immer Eines nach dem Anderen. Zu viele zu schnelle Veränderungen können sich durchaus auch negativ auswirken. Ein Paar sollte sich bei der Lösung der Probleme genug Zeit lassen.

In einer festgefahrenen Beziehung kann es sehr angenehm sein, wenn eine dritte Person näher auf alles eingeht was das harmonische Miteinander beeinflusst. So kann man offener über alle Probleme sprechen und diese aus dem Weg räumen.

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.