Kommt zum ersten Trierer „Arschbomben Wettbewerb“ im Südbad in Trier. Spaß ist nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die Zuschauer garantiert. Gesprungen wird von allen Brettern des Sprungturms im Trierer Südbad (1 Meter; 3 Meter; 5 Meter und 10 Meter). Außerdem werden die Teilnehmer nach ihrem Alter in verschiedene Kategorien eingeteilt.

  1. 4-8 Jahre
  2. 9-15 Jahre
  3. 16-99 Jahre

Aber auf die Besucher wartet nicht nur der eigentliche „Arschbomben Wettbewerb“, sondern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit den unterschiedlichsten Höhepunkten. Neben den Teilnehmer wird es auch ein Show-Springen und mehrere Tanzeinlagen geben. Hinzu kommt, dass DJs für ausreichend Live-Musik sorgen werden. Aus all diesen Gründen solltet ihr am 11. August 2012 zum „Arschbomben Wettbewerb“ im Trierer Südbad kommen!

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.