ADAC Rallye Deutschland 2012: Busse fahren anders

In den kommenden Tagen findet in Trier die ADAC Rallye Deutschland 2012 statt. Aus diesem Grund werden sich einige Änderungen im Fahrplan der Stadtbusse in Trier ergeben. Die ADAC Rallye Deutschland findet vom 21. August bis zum 26. August 2012 in Trier statt. Die Wertungsläufe werden vom 24. bis zum 26. August 2012 ausgetragen.

Die ADAC Rallye Deutschland 2012, jährlich das größte Sportereignis in Trier, steht kurz vor dem Start. Allerdings bringt eine Veranstaltung dieser Größe auch immer einige Veränderungen im Ablauf des Stadtalltags mit sich. Die ADAC Rallye Deutschland 2012 wird sich vor allem auf die Stadtbusse in Trier auswirken, die in der Zeit der Rallye zum Teil umgeleitet werden müssen. Vor allem die Bushaltestellen in der Trierer Innenstadt sind von dieser Veränderung betroffen. Namentlich werden die Bushaltestellen Theodor-Heuss-Allee, Nikolaus-Koch-Platz, Treviris, Karl-Marx-Haus, Porta Nigra, Rathaus, Bruchhausenstraße,Pferdemarkt, Deutschherrenstraße und Zurlaubener Ufer betroffen sein. Damit steht fest, dass die ADAC Rallye Deutschland die Buslinien 81,82,83,84,85,86 und 87 beeinflusst. Auch die Linien eins bis acht und zwölf werden in der Zeit der ADAC Rallye Deutschland 2012 zum Teil andere Routen als gewohnt nehmen. Es empfiehlt sich also, genau darauf zu achten, wenn man einen dieser Busse vom 21. bis zum 26. August 2012 nutzen sollte.

Show Start an der Porta Nigra

Am Donnerstag, den 23. August 2012, findet an der Porta Nigra der Show Start der ADAC Rallye Deutschland 2012 statt. Die Autos und Fahrer werden auf einer Bühne vor dem Trierer Wahrzeichen präsentiert und können auf diese Weise von den Fans in Trier begrüßt werden. Anschließend werden die Fahrer eine kurze Strecke in der Trierer Innenstadt mit ihren Rennwagen entlang fahren. Auch während des Show Starts der ADAC Rallye Deutschland 2012 werden die Busse einen anderen Weg fahren müssen, da die Simeonstraße von 17 bis 23 Uhr gesperrt sein wird.

Trotz all dieser Änderungen, wünscht Trier.com alle Fans eine ereignisreiche ADAC Rallye Deutschland 2012!

Zur Zeit keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine eMailadresse wird nicht veröffentlicht.